Erotik vom Feinsten – Stimmt ab für den selbsternannten Schriftsteller

Schon früh in meiner Schreibkarriere habe ich beschlossen, dass ich mich nicht auf ein Genre festlegen will. Okay, so richtig existent ist meine Schreibkarriere ohnehin nicht, also hätte ich das auch genau so gut vor drei Tagen entscheiden können. Aber es war mir halt schon länger klar, dass ich mich lieber so richtig austoben will, anstatt mich in einem Genre festzusetzen. Sowas würde mich schnell langweilen.

Und deshalb habe ich bei einem kleinen Wettbewerb mitgemacht, bei dem es vor allem um Ruhm, Ehre und einen Amazon-Gutschein geht. Überwiegend um den Gutschein, aber jeder fängt ja mal klein an.

Prickelnde Erotik sollte es werden. Um genau zu sein, sollte es nur Erotik sein. Und um noch genauer zu sein, sollte es humorvoller Quatsch sein, der im entferntesten Sinne irgendwas mit Erotik zu tun hat. Also genau mein Thema. Eigentlich nicht, aber man kann es ja mal versuchen.

Und jetzt ist es soweit. Die Geschichte ist fertig und die Abstimmung ist eröffnet. Und ihr könnt mir zu Ruhm, Ehre und dem Gutschein verhelfen, indem ihr für mich stimmt.

Hier geht es zu den Geschichten und zur Abstimmung: KLICK!

Nebenbei ist meine Geschichte absolut jugendfrei, ihr müsst euch also keine Sorgen um „schmutzige Wörter“ machen.  Also gefahrlos lesen, schnell abstimmen und meinen Dank sichern.

Advertisements

10 Gedanken zu “Erotik vom Feinsten – Stimmt ab für den selbsternannten Schriftsteller

Laber mich voll, ich mag das.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s