Under Construction – Juni 2018

Als selbsternannter Schriftsteller hat man ständig auf mehreren Baustellen gleichzeitig zu arbeiten. Einen monatlichen Überblick über die Dinge, an denen ich gerade arbeite, gibt es ab jetzt hier im Blog.

BLOG

In letzter Zeit habe ich es tatsächlich ganz gut geschafft, regelmäßig ungefähr alle 2 Wochen einen neuen Blogpost zu veröffentlichen. Mal schauen, ob ich das beibehalten kann. Ein paar Posts habe ich schon vorbereitet, aber mir fehlen immer noch etwas die zündenden Ideen hier, um noch mehr rauszuhauen. Eigentlich würde ich gerne wöchentlich einen Post veröffentlichen. Aber mal schauen, wann mir da die große Erleuchtung kommt, mit der ich das dann bewerkstelligt kriege. Für Vorschläge bin ich natürlich immer offen.

INSPIRATION

Die Fußball WM ist im vollen Gange. Und mir ist es relativ egal. Die Zeiten, in denen ich mich mit diesem Sport eingehender beschäftigt habe, sind vorbei. Mittlerweile ist mir das zu viel Geldhinundhergeschiebe. Und Deutschland ist ja ohnehin sang- und klanglos ausgeschieden. Immerhin habe ich das eine Spiel gesehen, das sie gewonnen haben. War mir aber genau so egal wie der Rest. Das hat mich auf die Idee gebracht, über den Sport vielleicht eine Geschichte zu schreiben, in der es um Korruption, Spielmanipulation, abgehobene Sportstars und Millionen geht. Und natürlich um besoffene Sportfans, die sich gegenseitig in die Fresse hauen. Vermutlich siedele ich das Ganze in einem Science-Fiction-Setting an. Geplante Veröffentlichung: Zur WM 2022 in Katar, die sowas von gekauft ist, dass sich nicht mal ein korrupter Verschleierungsmeister wie die FIFA rausreden kann.

Nebenbei habe ich nach einem kurzen Gespräch mit der lieben Ally J. Stone auf Twitter spontan das persönliche Projekt #8bis2020 ins Leben gerufen. Das besagt nichts anderes, als dass ich bis einschließlich 2020 8 Bücher veröffentlichen will. Dabei gelten natürlich keine Kurzgeschichten, denn das wäre dann doch zu einfach. Also ich sage mal, mindestens 100 Seiten sollten es jeweils schon sein. Nummer 1 ist raus. Noch 7 zu erledigen.

WORK IN PROGRESS

Nach der Veröffentlichung ist vor der Veröffentlichung, sagte mal ein Mann der schlauer war als ich. Ich weiß nicht, wer es war, aber unter diesem Aspekt kommen da viele in Frage. Nachdem ich also meine erste Kurzgeschichtensammlung rausgeballert habe, die ihr HIER FÜR KINDLE kaufen könnt, arbeite ich natürlich an der Fortführung. Teil 2 und 3 befinden sich in der Überarbeitung. 4 ist in Arbeit. Der abschließende fünfte Teil ist mehr oder weniger durchgeplant.

Nebenbei stand noch die Überarbeitung einer Fantasy-Kurzgeschichte an, die dann irgendwann in einer Verlags-Antholgie erscheinen wird.

Bevor es mit der Arbeit an der Dewon Harper Reihe weitergeht, schreibe ich aber momentan erst mal den ersten Entwurf zu einem Roman, der sich im Urban-Fantasy-Genre bewegt. Eventuell mit einem kleinen Horroreinschlag, was mir aber vermutlich nicht so recht liegt. Aber mal schauen, wie es sich entwickelt. Bisher habe ich zumindest schon mal 2 Kapitel geschrieben und es entwickelt sich ganz gut. Schwierig wird sowieso wie immer der Mittelteil, aber da mache ich mir Gedanken drum, wenn ich dort ankomme.

Was passiert gerade spannendes auf euren Blogs? Wovon lasst ihr euch zur Zeit inspirieren? Und woran schreibt (und verzweifelt) ihr momentan?